Psychologische Beratung

Eine gute Einstellung zu sich selbst

Was es in erster Linie für Glück und Zufriedenheit braucht, ist eine starke Beziehung zu sich selbst. Mag komisch klingen, stimmt aber dennoch: Wer sich selbst mag und mit sich im reinen ist, ist offener und flexibler gegenüber Anderen und Neuem. Die gute Nachricht ist, wie an jeder Beziehung lässt sich auch an der zum eigenen Selbst kontinuierlich arbeiten. mindyourneeds unterstützt Sie dabei.


Prävention als Maxime

In unserer psychologischen Beratung unterstützen wir Sie in Lebenskrisen und schwierigen Lebensphasen. Es ist uns jedoch auch wichtig zu betonen, dass psychologisch fundiertes Wissen nicht erst dann zum Einsatz kommen muss, wenn Probleme bereits verfestigt sind. Häufig lassen sich schon zu einem früheren Zeitpunkt mit vergleichsweise wenig Aufwand und geringeren persönlichen Kosten Dinge erleichtern und Druck reduzieren, um Wohlbefinden und Zufriedenheit zu erhalten.

Für wen:

Jede(n)

Dauer/Kosten:

Erstgespräch – 30min/€29

Beratungsstunde – 50min/€99

Wobei wir Ihnen helfen

Stress und Burnout bekämpfen

Stress erfolgreich bewältigen

Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Schlafstörungen – Alltagsstress kann vielfältige Symptome verursachen. Auch ohne körperliche Stresssymptome, ist das bloße Gefühl gestresst und erschöpft zu sein unangenehm. Warten Sie nicht bis Stress Sie krank macht und Sie sich ausgebrannt fühlen. Wir beraten Sie zu einem gesunden Umgang mit Stress, identifizieren persönliche Stressfaktoren und finden individuelle Möglichkeiten Stress abzubauen und zu entspannen.
Selbstbewusstsein stärken

Selbstbewusstsein stärken

Ein gesundes Maß an Selbstachtung ist ein zentraler Faktor für ein zufriedenes und glückliches Leben. Menschen mit Selbstvertrauen benennen ihre Wünsche, zeigen in Konfliktsituationen klare Linien auf und stecken Misserfolge schneller weg. Was für Außenstehende nach einem großen Ego aussehen kann, ist in Wahrheit innere Ruhe und das Wissen um die eigene Stärke. Wir helfen diese Ruhe zu finden und unterstützen Selbstvertrauen aufzubauen.
Phobien und Ängste bekämpfen

Ängste überwinden

Manchmal versperren uns unsere eigenen Befürchtungen und Ängste den Weg, das zu tun, was wir uns wünschen. In vielen Fällen ist uns das nicht einmal bewusst, weil unser Gehirn uns so schnell einen Notausgang aus der unbequemen Situation aufzeigt, dass unangenehme Gefühle und Gedanken unmittelbar unterdrückt werden. Doch wer Angst zulässt, wahrnimmt und lernt damit umzugehen, kann völlig neue Wege gehen.

Motivation steigern Ziele erreichen

Motivation steigern - Ziele erreichen

Jeder Mensch hat eigene Ziele. Sei es die Partnerschaft, die Arbeit, den Sport betreffend oder der Wunsch, sein Leben grundsätzlich zu ändern. Aber im Alltag werden Prioritäten schnell verschoben. Die Selbstmotivation leidet, Ängste entstehen und am Ende bleiben nur gute Vorsätze. Gemeinsam entwickeln wir Werkzeuge, mit deren Hilfe Sie Ihre Ziele erkennen, den Fokus darauf richten und konsequent auf ihre Erreichung hinarbeiten.

Sprechen Sie uns an! Gemeinsam finden wir eine Lösung.​

FAQ

Psychologische Beratung ist eine Interventionstechnik, mit der psychische Kompetenzen und Handlungskompetenzen gestärkt, Ressourcen aktiviert und erweitert, und störende Faktoren identifiziert und reduziert werden. Psychologische Beratung ist in Abgrenzung von der Psychotherapie nicht auf das Lindern und Heilen psychischer Störungen mit Krankheitswert ausgerichtet, sondern darauf gesunden Menschen mit konkreten Lebensproblemen lösungsorientiert zu unterstützen. Dafür kommen wissenschaftlich fundierte Methoden aus der Psychologie und Psychotherapie zum Einsatz.

Die Ausbildung zum psychologischen Berater ist gesetzlich nicht geregelt. Entsprechend wird psychologische Beratung von Personen mit sehr unterschiedlichen Ausbildungshintergründen angeboten. Zumeist haben Berater oder Beraterinnen ein Studium der Psychologie, Pädagogik, Theologie oder Kommunikationswissenschaft absolviert.

Psychologische Beratungsdienste werden auch von Heilpraktikern, speziell von Heilpraktikern für Psychotherapie angeboten.
Zudem gibt es staatlich zertifizierte Weiterbildungen zum psychologischen Berater, die von gemeinnützigen oder privatwirtschaftlich organisierten Bildungseinrichtungen angeboten werden.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Berufsbezeichnung “Psychologischer Berater” kein gesetzlich geschützter Begriff ist. Daher ist es wichtig auf die fachliche Qualifikation der beratenden Person zu achten. Wir empfehlen psychologische Beratungsdienstleistungen von studierten Psychologen und Psychologinnen in Anspruch zu nehmen, da sie über das notwendige wissenschaftlich fundierte Wissen verfügen.

Menschen nehmen aus verschiedenen Gründen psychologische Beratung in Anspruch. Dazu gehören Lebenskrisen oder schwierige Lebensphasen, der Wunsch Veränderungsprozesse anzustoßen, Probleme am Arbeitsplatz, Möglichkeiten zur Verbesserung des Arbeitens und Lernens, Verbesserung von sozialen Beziehungen, Fragen zur Lebensänderung, schwierige Entscheidungssituationen, Partnerschaftsprobleme oder Erziehungsfragen. Auch das Erlernen von Präventionsmaßnahmen, etwa hinsichtlich eines gesunden Umgangs mit Stress zur Vorbeugung von Erschöpfungssymptomen und Burnout kann Gegenstand psychologischer Beratung sein. Übergeordnet ist das Ziel, Lebensqualität und Zufriedenheit zu verbessern.

Ob Sie mit Ihrem Anliegen bei uns gut aufgehoben sind, können Sie am besten entscheiden, indem Sie Kontakt mit uns aufnehmen und wir darüber sprechen. Hier ist meistens bereits ein erster telefonischer Kontakt aufschlussreich.

Die Kosten für die psychologische Beratung belaufen sich bei mindyourneeds auf €99. pro Beratungseinheit (50 Minuten). Die Kosten, für ein Erstgespräch von 30 Minuten, welches der Orientierung und dem gegenseitigen Kennenlernen dient, liegen bei €29.

Da es sich bei der psychologischen Beratung um eine nichtheilkundliche psychologische Intervention handelt, werden die Kosten nicht von den Krankenkassen übernommen. Das bedeutet, dass Sie die Kosten für die psychologische Beratung selbst tragen.

Ist das Kernproblem identifiziert, können Präventionskurse helfen Kompetenzen im Umgang mit der Problematik zu erwerben. Viele Krankenkassen erstatten die Kosten für die Teilnahme an solchen Präventionskursen – Sprechen Sie uns an.

Menü schließen